Halb- und Stundenlauf 2022

Veranstalter/Ausrichter: Sportclub Hoyerswerda e.V. / Abteilung Leichtathletik  
Wettkampfleiter: Michael Malz  
Termin: Mittwoch, 06. April 2022  
Start: 17.30 Uhr Viertelstundenlauf  
  18.00 Uhr Halbstunden- und Stundenlauf  
Meldung: bis 04.04.2022  HIER -> Anmeldung

Ausgabe der Startnummern am Wettkampftag ab 16.30 Uhr

Nachmeldungen am Wettkampftag bis 17.00 Uhr möglich, Nachmeldegebühr 2,-€  

Veranstaltungsort: Sportforum Hoyerswerda, Nieskyer Strasse  
Startgebühr:  Stundenlauf: 5,00 €
  Halbstundenlauf/Walken: 3.00 €
  Viertelstundenlauf: freiwillige Startgebühr bis 1,00 €
Wertung: Stundenlauf: männlich, weiblich getrennt
  Halbstundenlauf: männlich, weiblich getrennt
  30min Walking: gemeinsame Wertung
  Viertelstundenlauf: männlich, weiblich getrennt
Das ermittelte Ergebnis der Kampfrichter bzgl. der Anzahl zurückgelegter Runden ist für die Auswertung bindend.

Jeder Starter erhält eine Teilnehmerurkunde mit der Platzierung und der zurückgelegten Meterzahl.

Siegerehrung:

Stundenlauf/ Halbstundenlauf: Platz 1-3, Pokal für die beste Leistung männlich  und weiblich 30 min. Walking: Platz 1-3 gemeinsame Wertung, Pokal für die beste Leistung

Datenschutz:             

siehe Hinweise zur Verarbeitung personenbezogener Daten im Leichtathletikverband Sachsen e.V. gemäß Art. 13/14 EU-Datenschutzgrundverordnung 

Haftung: 

Für abhanden gekommene Sachen übernimmt der Veranstalter keine Haftung. Die Organisationsform des Veranstalters erkennt der Starter/die Starterin mit seiner/ihrer Meldung an und wird danach handeln. Ihm/ihr ist bekannt, dass er/sie aus dem Wettbewerb genommen werden kann, wenn er/sie Gefahr läuft, sich gesundheitlich zu schädigen. Er/sie ist damit einverstanden, dass die in der Meldung genannten Daten gespeichert und  weitergegeben, Fotos und Filmaufnahmen ohne Vergütungsanspruch veröffentlicht werden können. Er/sie bestätigt ausdrücklich die Richtigkeit aller angegebenen Daten.

Hinweise: 

Es gelten die von der Landesregierung zum Zeitpunkt der Veranstaltung geltenden Coronaschutzbedingungen.

Heißer Tee wird vom Veranstalter gestellt.